Bockbierfest 2018

Der Förderverein des  Sportverein Deggenhausertal lädt auch in diesem Jahr wieder zum traditionellen Bockbierfest in Wittenhofen ein.

Programm:

Samstag, 10.03.2018

20.00 Uhr  Dirndl und  Lederhosenparty für Jung und Junggebliebene mit der Partyband „Albkracher“

Einlass ab 16 Jahren mit Partypass

Eintrittsermäßigung bis 21.00 Uhr 6 Euro.

Sonntag, 11.03.2018

10.30 Uhr  Frühschoppen  MV Roggenbeuren

 

 

B-Juniorinnen 2. Platz bei Futsal Bezirksmeisterschaft

Die B-Mädels haben eine sehr gute Futsal Bezirksmeisterschaft gespielt!

In der Finalrunde gab es 3 Siege – Aach-Linz, Hegauer FV und FSG Zizenhausen.
Somit waren wir als Gruppenerster im Finale gegen den Hegauer FV 2!
In der Vorrunde haben wir gegen die Hegauer mit 1:0 gewonnen und 1:1 Unentschieden gespielt.
Das waren nicht nur die einzigen Punktverluste sondern auch die einzigen Gegentore für die Hegauer.
Im Endspiel hatten die Hegauer jedoch den besseren Tag und haben verdient 4:1 gewonnen.

Unsere Mädels können wirklich stolz auf den 2.Platz sein! Kompliment, gut gemacht.

Somit ist die Hallenrunde beendet!
Ab dem 20.02. starten wir in die Rückrunde, erstes Spiel ist am 17.03. gegen SC Konstanz-Wollmatingen in Neufrach.

Vorbereitungsplan Damen

Nachdem die Herren bereits in der Vorbereitung stecken werden auch die Damen wieder die ersten Trainingseinheiten absolvieren.
Den Trainingsplan gibt es hier als PDF zum Download

Josef Mutter Jugendtage

Liebe Sportfreunde!

Die Jugendabteilung des SV Deggenhausertal richtet in diesem Jahr wieder die traditionellen Josef-Mutter-Jugendtage aus.

Die Turniere sind für 21. Juni 2018 – 24. Juni 2018 geplant

Die Jugendtage werden im KNEISSLER-Stadion in Obersiggingen ausgerichtet.

Dafür haben wir folgendes Programm geplant.

Donnerstag 21.Juni 2018

D-Mädchen 7er Kleinfeld
C-Mädchen 7er Kleinfeld

Samstag, 23. Juni 2018

E-Jugend 7er Kleinfeld Vormittag
Bambinies Spieletag Nachmittag

Sonntag, 24. Juni 2018

D-Jugend 7er Kleinfeld Nachmittag

Für die F-Jugend gibt in diesem Jahr leider kein Einladungsturnier, da wir an diesem Wochenende einen regulären Spieltag der F-Jugend Fair-Play-Spieltage des SBFV durchführen.

Alle weiteren Informationen und Anmeldung gibt es im PDF zum Download

Skatturnier

Der SVD veranstaltet auch in diesem Jahr wieder das beliebte Skatturnier im Sportheim in Obersiggingen.
Wann: Samstag 24.02.2018 – 14 Uhr Start
Wo: Sportheim des SVD in Obersiggingen

Anmeldung und weitere Informationen gibt es bei
Peter Hatzing
(0 75 55) 57 80
oder per Email an admin@sv-deggenhausertal.de

Damen qualifizieren sich für Südbadische Futsalhallenmeisterschaft

Beim Qualifikationsturnier zur südbadischen Futsalhallenmeisterschaft in Elgersweier (Offenburg) wurde unsere Damenmannschaft mit einer Glanzvorstellung Gruppensieger und qualifizierte sich für die Endrunde am Sa. 24.02.2018 in Bad Dürrheim.

Nach langer Anreise waren unsere Damen (M. Stett, K. Sturm, L. Obermeier, Ch. Reichle, An. Rößler, Al. Rößler und K. Mutter) gleich im ersten Spiel gegen den Verbandsligisten und Favoriten Bad Dürrheim hell wach.

Sie gingen nach wenigen Minuten mit 2:0 in Führung. Dann folgte aber eine Schrecksekunde, als sich unsere Torhüterin M. Stett mit Verdacht auf Nasenbeinbruch verletzte und den Rest des Spiels durch Ch. Reichle ersetzt werden musste, welche sie hervorragend vertrat. Unsere Damen ließen sich durch diese Umstellung nicht aus der Ruhe bringen und erzielten sogar noch das 3:0. Die Torschützen in diesem Spiel waren An. Rößler, K. Sturm und Al. Rößler.

Zum Glück konnte in den restlichen Spielen M. Stett wieder als Torhüterin eingesetzt werden.

Auch die 3 Landesligisten SG Schliengen/Neuenburg (Torschütze 2x K. Sturm), Nollingen (2x Ch. Reichle) und Worblingen (K. Sturm, An. Rößler) hatten gegen unsere gut kombinierenden Damen keine Chance, so dass schon vor dem letzten Spiel der Gruppensieg und die damit verbundene Qualifikation feststand.

Das letzte Spiel gegen den Landesligisten SG Köndringen war für unsere Mannschaft nicht mehr wichtig, dafür aber für den Verbandsligisten und Ausrichter der Endrunde Bad Dürrheim, denn Köndringen hätte mit einem Sieg gegen unsere Damen noch den 2. Platz erreicht und wäre statt Bad Dürrheim für die Endrunde qualifiziert gewesen.

Köndringen kämpfte aufopferungsvoll und konnte gegen unsere nicht mehr 100% konzentrierten Damen mit 1:0 in Führung gehen.

Die Bad Dürrheimer Trainer, Betreuer und Fans wurden sehr nervös. Unsere Damen zeigte sich aber als faire Mannschaft, kämpften ebenso und wollte das Turnier ungeschlagen beenden. L. Obermeier konnte dann auch 5 Minuten vor Schluss das 1:1 erzielen. In den letzten Minuten verteidigte unsere Mannschaft das Unentschieden souverän, wodurch sich Bad Dürrheim als 2. Mannschaft für die Endrunde qualifizierte.

Als ungeschlagener Gruppensieger machte sich unsere an diesem Tag glänzend aufspielende Damenmannschaft auf die Heimreise.

B-Mädels Dritter in Pfullendorf

Beim hervorragend organisierten und gut besuchten ESCAD Reuther Cup in Pfullendorf haben unsere B-Mädels den hervorragenden 3. Platz geholt.

Nach einem holprigen Start mit 2 Niederlagen gegen Weithart/Mengen und den Oberligisten TSV Tettnang konnten wir uns durch ein 6:0 gegen Denkingen 2 und 4:1 gegen Zizenhausen/Hindelwangen als Gruppenzweiter für die Finalrunde qualifizieren.
Das Halbfinale gegen das Oberliga-Team TSV Frommern haben wir 5:2 verloren. Im Spiel um Platz 3 gab es dann einen 2:0 Sieg gegen den Gastgeber SV Denkingen. Das Finale bestritten die beiden Oberligisten Tettnang und Frommern. Turniersieger wurde durch 9-Meter-Schießen der TSV Frommern.

Unser Team stellte mit Teresa Prosen die beste Torschützin des Turniers mit 9 Toren.

Jana Mayer hätte es durchaus verdient, zur besten Torhüterin gewählt zu werden.

Kompliment an das ganze Team, die Leistung war echt klasse!
Im Team waren: Jana Mayer, Franzi Felix (1 Tor), Leandra Durcee, Sophia Nolle (1), Ellen Weißenrieder (2), Annie Schwelling, Teresa Prosen (9), Kathi Stegmaier (1) und Giulia Romano.

Am Sonntag spielen wir bei Hallenturnier beim TSV Tettnang mit einem sehr interessanten Teilnehmerfeld.
Wir spielen in der Gruppenphase gegen SV Haslach, Landesauswahl Vorarlberg, FFV Heidenheim, TEV Ötlingen und TSV Tettnang 2.

Vorbereitungsplan Herren -> Update

Geänderte Version:

Vorbereitungsplan der Aktiven als PDF.

Spiel ist abgesagt

Spiel der ersten Mannschaft am Sonntag gegen BSV Nordstern Radolfzell ist abgesagt!

Spiel gegen Anadolu Radolfzell fällt aus

Das Spiel der ersten Mannschaft ist wegen Schneefall abgesagt