Kategorienarchiv: 1.MS Spielbericht

Saison 2014/2015

Jun 12

Spielbericht SV Mühlhausen – 11.06.2017

SVD : SV Mühlhausen 4:1 (2:1) Alles oder nichts. Hoffen auf die anderen Teams. Der SVD als aktuell dienstältestes Team in der Bezirksliga hatte die schwere Aufgabe vor sich mit einem Sieg die eigenen Hausaufgaben zu machen und gleichzeitig die Daumen für Reichenau, Denkingen und Überlingen zu drücken. Personell konnte man trotz einiger angeschlagener Spieler …

Weiter lesen »

Jun 05

Spielbericht SV Denkingen – 03.05.2017

SV Denkingen : SVD 2:1 (1:0) Nach der erbärmlichen Leistung gegen Kluftern und den bereits bekannten Ergebnissen war klar: Nur ein Sieg hilft dem SVD um am letzten Spieltag aus eigener Hand den Klassenerhalt zu schaffen. Entsprechend motiviert ging die erste Mannschaft ins Derby zum Landesligaabsteiger. Kapitän Linsenboll gab trotz muskulärer Probleme grünes Licht, der …

Weiter lesen »

Mai 29

Spielbericht FC Kluftern – 28.05.2017

SVD : FC Kluftern 3:5 (0:4) Nach dem durchwachsenen aber erfolgreichen Auftritt in Immenstaad stand das nächste wichtige Derby vor der Tür. Mit einem Sieg hätte man Kluftern klar distanzieren können und man hatte sich entsprechend viel vorgenommen. Personell gab es wenig Grund zur Änderung und so schickte man die gleiche Startelf wie letzte Woche …

Weiter lesen »

Mai 22

Spielbericht TUS Immenstaad – 21.05.2017

TUS Immenstaad : SVD 0:1 (0:1) Nach zwei Niederlagen in Folge musste man gegen den praktisch schon abgestiegenen TUS Immenstaad unbedingt gewinnen. Personell konnte man aus dem Vollen schöpfen, da Linsenboll nach Sperre und Herbert nach Verletzung wieder im Kader standen. Ebenso erfreulich war es, dass Florian Beck nach langer Verletzungspause ebenfalls zum ersten Mal …

Weiter lesen »

Mai 15

Spielbericht FC Hilzingen – 14.05.2017

SVD : FC Hilzingen 2:5 (1:2) Nach der knappen aber verdienten Niederlage in Überlingen hatte man den nächsten Aufstiegsaspiranten aus Hilzingen zu Gast. Personell musste man weiterhin auf den verletzten Herbert verzichten, ebenso musste Kapitän Linsenboll noch seine Sperre absitzen. In der Startelf begann wie gewohnt die Viererkette vor Keeper Bentele mit Caspari, Fischer, Mutter …

Weiter lesen »

Mai 04

Spielbericht TSV Aach-Linz – 04.05.2017

TSV Aach-Linz : SVD 3:6 (2:2) Mit zwei Niederlagen in Folge im Gepäck und einer Tabelle die keine weiteren Ausrutscher zulassen würde musste man zum schweren „Unter-der-Woche-Spiel“ nach Aach-Linz. Während die Heimelf mit 41 Punkten im Niemandsland der Tabelle die Saison locker zu Ende spielen kann ging es also für den SVD um alles. Entsprechend …

Weiter lesen »

Mai 01

Spielbericht SV Allensbach – 30.04.2017

SVD : SV Allensbach 0:1 (0:1) Nach der knappen Niederlage gegen Öhningen zu Hause wollte man im zweiten Heimspiel nacheinander gegen den Spitzenreiter aus Allensbach wieder ein Erfolgserlebnis einfahren. Personell gab es nur eine Änderung in der Startelf. Daniel Seubert, der aus privaten Gründen nicht spielen konnte wurde durch Bruder Andreas ersetzt. Auf der Bank …

Weiter lesen »

Apr 24

Spielbericht FC Öhningen-Gaienhofen – 23.04.2017

SVD – FC Öhningen-Gaienhofen 1:2 (0:0) Die Vorgabe für den SVD war klar. Mit einem Sieg und bei gleichzeitiger Niederlage des SV Orsingen-Nenzingen konnte man die Gäste überholen und bis auf Platz 9 vorspringen. Angesichts der andauernden Erfolgsserie gab es auch im vierten Spiel in Folge keinen Grund zum wechseln und die gewohnte Startelf der letzten …

Weiter lesen »

Apr 16

Spielbericht SV Aach-Eigeltingen – 15.04.2017

SV Aach-Eigeltingen : SVD 1:3 (0:1) Mit drei Siegen in Folge musste man zum schweren Auswärtsspiel nach Eigeltingen, wo man in den letzten Jahren eigentlich bis auf ein Unentschieden nicht wirklich viel holen konnte. Auch noch mit dem verlorenen Pokalfinale im Kopf und mit der Chance zum ersten Mal seit Monaten die Abstiegsränge zu verlassen …

Weiter lesen »

Apr 10

Spielbericht SC Pfullendorf 2 – 09.04.2017

SVD : SC Pfullendorf 2 3:1 (1:0) Mit den zwei Siegen im Rücken wollte der SVD auch gegen den nächsten Konkurrenten im Abstiegskampf einen Dreier einfahren. Gegen die spielstarken Gäste musste man jedoch im Gegensatz zu ersten Halbzeit in Hattingen eine „Schippe drauf legen“ um dieses Ziel zu erreichen. Das Trainerduo hatte Vertrauen in seine …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «