Category: Herren

Alles um den Herrenfussball

Spielbericht SV Bermatingen 2 – 13.10.2018

Nach zuletzt zwei deutlichen und souveränen Siegen, stand heute das nächste Auswärtsspiel auf dem Programm. Gegner war die zweite Mannschaft des SV Bermatingen. Da man in der Vorsaison gegen die Bermatinger keine Punkte holen konnte, hatte man noch etwas gut zu machen und war besonders motiviert, den sechsten Saisonsieg einzufahren. In der Startaufstellung des Trainerduos …

Continue reading

Spielbericht SG Herdwangen/Großschönach – 13.10.2018

Auswärts zeigte sich der SVD in dieser Saison bisher als genügsamer Gast und man holte dort noch keinen Punkt. So gab es auch eine klare Ansage von Trainer Koch, dass es endlich Zeit ist wieder drei Punkte einzufahren. Für das Unterfangen wurde die folgende Startelf, in der man auf Stumpf, Herbert (beide Leiste), sowie Ludwig …

Continue reading

Spielbericht FC Kluftern – 07.10.2018

Nach der mehr oder weniger selbst eingebrockten Niederlage gegen den Spitzenreiter aus Immenstaad war man beim SVD etwas am Scheideweg. Mit einem Sieg konnte man den Abstand zu der Spitzengruppe wieder verkürzen, also war man entsprechend gegen Kluftern gefordert. Personell konnte man beinahe aus dem Vollen schöpfen, lediglich Stumpf musste weiterhin mit einer Leistenverletzung passen. …

Continue reading

Vorschau fürs Wochenende – 05.10.-07.10.2018

Nach der etwas unglücklichen Pleite gegen Tabellenführer Immenstaad kommt es gleich zum nächsten spannenden Derby im Kneisslerstadion. Zu Gast ist die erste Mannschaft des FC Kluftern. Der FCK stieg vor einem Jahr in einem Herzschlagfinale ähnlich wie der SVD in diesem Jahr aus der Bezirksliga ab. In der vergangenen Saison startete man absolut durchwachsen nur …

Continue reading

Spielbericht TuS Immenstaad – 29.09.2018

Die Ausgangslage vor dem Spiel war klar: Mit einem Sieg konnte man auf 2 Punkte auf den Tabellenführer verkürzen, eine Niederlage würde den Rückstand auf 8 Punkte anwachsen lassen. Dieses Szenario wollte man unbedingt verhindern und entsprechend motiviert reiste man nach Immenstaad. Im Kader musste man erneut einige Änderungen vornehmen: Linsenboll musste seine Gelb-Rote Karte …

Continue reading

Spielbericht FC Beuren-Weildorf – 23.09.2018

Nach dem äußerst erfolgreichen Saison Start wurde an diesem erneuten Super Sunday die erste Mannschaft des FC Beuren-Weildorf im Tal vorstellig. Die Beurener, abgesehen von einem Ausrutscher gegen Hagnau, ebenfalls ordentlich in die Saison gestartet, waren in den letzten Jahren stets oben dabei und haben der Zwoten die eine oder andere Niederlage zugefügt. Unabhängig davon …

Continue reading

Spielbericht Spvgg FAL 2 – 23.09.2018

Enttäuschend trifft es wohl am ehesten was die erste Mannschaft am vergangenen Wochenende in Heiligenberg angeboten hatte. Nach „nur“ 4 Punkten aus den ersten drei Saisonspielen war ein Sieg gegen die Landesligareserve aus Frickingen quasi Pflicht. Erfreulicherweise lichtete sich das Lazarett an der ein oder anderen Stelle: Rilli, Seubert, Herbert und Maag konnten wieder von …

Continue reading

Vorschau fürs Wochenende – 21.-23.09.2018

Etwas Lehrgeld zahlen musste der SVD in den letzten 2 Wochen. Im Pokal schied man gegen den Bezirksligist FC Uhldingen mit 2:4 aus. Gegen Meßkirch zeigte man eine Leistungssteigerung, belohnte sich aber nicht und musste am Ende ein Unentschieden hinnehmen. Vergangene Woche im Derby mit der SG Illmensee/Heiligenberg zeigte man vor allem in Halbzeit eine …

Continue reading

(kein Titel)

An Spieltag Drei ging es für die Zwote des SVD ins allseits beliebte Nachbarstädtchen Markdorf. Die Reserve des SCM forderte zum frühen Spitzenspiel in der Kreisliga B. Und Knisel/Weissenrieder mussten ihre Startelf zum dritten Mal etwas umbauen. Während Hatzing O. bei der Ersten aushalf, fehlten Gaupp, die Gebrüder Kaiser sowie Grauel. Also gaben Fischer M. …

Continue reading

Spielbericht SG Illmensee/Heiligenberg – 16.09.2018

Nach dem missglückten Heimspiel gegen Meßkirch stand das die nächste schwere Herausforderung auf dem Plan: Gegen den Mitabsteiger Illmensse/Heiligenberg wollte man unbedingt wieder 3 Punkte einfahren um nicht frühzeitig in der Tabelle nach unten zu rutschen. Personell musste man gleich mehrere Rückschläge hinnehmen: Kapitän Fischer musste seine Gelb-Rote Karte absitzen, Rilli, Maag, Ludwig, Herbert, und …

Continue reading