Category: Damen Spielberichte

Spielberichte der Damenmannschaft

Spielbericht SV Hausen – 16.06.2018

Nachdem man letzte Woche den SV Worblingen mit 1:5 besiegt hatte, stand heute zum letzten Spieltag der Saison, ein deutlich schwererer Gegner auf dem Programm. Mit dem FC Hausen reiste ein Verbandsliga Absteiger der vergangenen Saison an, der bei einem Sieg die direkte Rückkehr in die höhere Spielklasse perfekt machen konnte. Für den SVD stand …

Continue reading

Spielbericht SV Worblingen – 10.06.2018

Nach dem 5:2 Sieg am vergangenen Wochenende gegen den FC Grüningen, ging es diesen Sonntag zum Auswärtsspiel nach Worblingen. Beim Tabellenvorletzten waren 3 Punkte Pflicht. Leider standen dem Trainer Team Kleiser und Schlude nur 12 Spielerinnen der ersten Mannschaft zur Verfügung. Franziska Felix hat sich bereit erklärt diese Auswärtsfahrt mit anzutreten, obwohl sie bereits am …

Continue reading

Spielbericht FC Grüningen – 02.06.2018

Nach der zweiwöchigen Pause ging es für die Damen des SVD an diesem Wochenende zu Hause gegen den Tabellenzweiten aus Grüningen ran, gegen den man auswärts eher schlechtere Erfahrungen gesammelt hatte. Trotzdessen sollten die 3 Punkte daheim behalten werden. Das Trainergespann um Kleiser und Schlude schickte folgende Elf auf den Rasen: Im Tor wie gewohnt …

Continue reading

Spielbericht SV Nollingen – 13.05.2018

Am Muttertag machte man sich auf die lange Reise ins weit entfernte Nollingen. Auf Grund des Doppelspieltags und einigen Ausfällen konnte man die knapp 3-Stündige Fahrt nur zu 12. antreten. Dementsprechend ergab sich laut dem Trainerteam Kleiser und Schlude die Startelf von selbst. Im Tor fand Stett ihren Platz. Vor ihr die 3er Kette bestehend …

Continue reading

Spielbericht SV Titisee – 06.05.2018

Nach dem 9:1 Sieg gegen die SG Schliengen-Neuenburg am vergangenen Wochenende ging es für die SVD Damen an diesem wunderschönen Sonntag nach Titisee. Die vergangenen Spiele in Titisee waren immer sehr knapp und alles andere als leicht. Deshalb reiste man mit viel Respekt aber auch mit großem Siegeswillen zu den Gastgebern an. Um den Anschluss …

Continue reading

Spielbericht SG Schliengen-Neuenburg – 29.04.2018

Nach der Niederlage am vergangenen Wochenende war ein Sieg gegen den Tabellenvorletzten SG Schliengen-Neuenburg Vorgabe und drei Punkte wollten im Kneissler Stadion eingefahren werden. Bei sommerlichen Temperaturen und Sonnenschein startete das Team unter Kleiser und Schlude mit der folgenden Startelf: Stett wie gewohnt im Tor, vor ihr setzte das Trainer-Duo auf die bewährte Dreierkette mit …

Continue reading

Spielbericht FV Marbach – 21.04.2018

Nach dem 10:0 Kantersieg vergangenes Wochenende gegen den SV Litzelstetten ging es diesen Samstag bei hochsommerlichen Temperaturen zum direkten Tabellennachbarn aus Marbach. Um den Anschluss nach ganz oben zu halten war die Vorgabe klar. Man wollte zählbares aus dem Schwarzwald mitnehmen und Trainer Kleiser zugleich ein Geburtstagsgeschenk machen. Auf Sturm und Bussek musste aus privaten …

Continue reading

Spielbericht SV Litzelstetten – 14.04.2018

Letzten Samstag, den 14. April stand das zweite Heimspiel der Rückrunde für die erste Mannschaft der Damen des SVD an. Der Gegner der Partie war der SV Litzelstetten. Im Hinspiel trennte man sich auf dem gegnerischen Rasen mit einem umkämpften 4:4. Dieses Mal wollten die Damen des SVD unbedingt im gewohnten Umfeld einen Sieg herausspielen. …

Continue reading

Spielbericht SG Mettenberg/Schluchsee – 08.04.2018

Sonntagmorgen 10 Uhr – strahlender Sonnenschein und warme Frühlingstemperaturen – was gibt es da schöneres als mit dem Bus in den Schwarzwald zu fahren?!? Also uns ist nichts besseres eingefallen und so machten wir uns mit unseren beiden Trainern und unserem Edelfan Schorsch auf die knapp 2-stündige Fahrt an den Schluchsee…☀️ Natürlich wollten wir nicht …

Continue reading

Spielbericht TSV Aach-Linz – 24.03.2018

Das schlechte Wetter aus der vorhergegangenen Woche ließ man hinter sich und man lief bei bestem Fußballwetter im Kneisslerstadion auf. Klare Vorgabe der Trainer Kleiser und Schlude waren 3 Punkte. Es ergab sich folgende Startelf: Stett wie gewohnt im Tor davor die Viererkette aus Weißenrieder, Fischer, Obermaier und Steinhart. Auf der sechs agierten Quarleiter und …

Continue reading