Category: Spielbetrieb

Alles rund um das aktive Fussballgeschehen

Okt 17

Spielbericht SG Schliengen-Neuenburg

Nach dem hart erkämpften Punkt letzte Woche im Kneissler-Stadion gegen Marbach, mussten wieder 3 Punkte her. Klare Anweisungen der Trainer: Sieg!!! Das Trainer-Team schickte folgende Elf auf den Platz: Wie gewohnt im Tor Stett, vor ihr die Viererkette aus Reichle, Fischer, Obermaier und Rößler C. Die Außenbahnen wurden von Großhart und Rößler Al. besetzt, die …

Weiter lesen »

Okt 16

Spielbericht SV Denkingen – 15.10.2017

Endlich der lang ersehnte erste Heimsieg – nach sechs Niederlagen in Folge und das Abrutschen auf den vorletzten Tabellenplatz gelang am vergangenen Wochenende der Befreiungsschlag mit dem 5:2 gegen Gobi. Doch an diesem Wochenende stand das Derby beim ebenfalls noch nicht so richtig durchgestarteten Mit-Aufstiegsfavoriten SV Denkingen an. Personell entspannte sich die Lage wieder und …

Weiter lesen »

Okt 10

Spielbericht FV Marbach – 07.10.2017

SVD : FV Marbach 3:3 (2:3) Beflügelt vom Pokalsieg gegen Nollingen, wollten die Damen des SVD diese Woche ihre makellose Heimbilanz aufrechterhalten und weitere wichtige Punkte in der Meisterschaft sammeln. Zu Gast kamen die Damen aus Marbach gegen die man sich bereits in der vergangen Saison schwer getan hatte und im Rückspiel nicht über ein …

Weiter lesen »

Okt 09

B-Mädels weiter auf Torejagd

Erneut ein siegreicher Tag für unsere B-Mädels: 7:0 Sieg gegen FSG Zizenhausen/Hi./Ho. Von Beginn an waren die Mädchen voll konzentriert und Giulia Romano konnte nach einer Ecke von Teresa Prosen das 1:0 erzielen. Nur ein paar Minuten später schoss Teresa das 2:0 und nach einem tollen Pass von Ellen Weißenrieder konnte Kathi Stegmaier auf 3:0 …

Weiter lesen »

Okt 08

Spielbericht SC Gobi – 08.10.2017

SVD : SC Gobi 5:2 (1:2) Sechs Niederlagen in Folge, egal wie unglücklich sie teilweise auch zustande gekommen waren sprechen eine klare Sprache. Der SVD brauchte zwingend ein Erfolgserlebnis. Gegen Gobi ist man in der Bezirksliga noch ungeschlagen, also standen die Vorzeichen schon mal ganz gut. Personell konnte man ebenfalls wieder bis auf Köser, Grauel …

Weiter lesen »

Okt 05

Spielbericht SV Nollingen (Pokal) – 03.10.2017

Spielbericht: SV Deggenhausertal – SV Nollingen 4:1 (3:1) Nachdem sich die Damenmannschaft am Montagabend gemeinsam auf dem Schussenrieder Oktoberfest auf das erste Pokalspiel der Saison vorbereitet hatte, stand am Tag der Deutschen Einheit bei traumhaftem Fußballwetter die erste Runde des SBFV-Pokals im Kneisslerstadion an. Gegner waren die Ligakonkurrenten aus dem zweieinhalb Stunden entfernten Nollingen. Ziel …

Weiter lesen »

Okt 04

Vorschau Wochenende – 06.-08.10.2017

Die erste Mannschaft des SVD sammelt aktuell nicht gerade Selbstvertrauen. Nach der guten aber nicht von Erfolg gekrönten Leistung gegen den Tabellenführer aus Stockach wollte man in Uhldingen den Negativlauf beenden und wieder punkten. Wra leider nix. Nun steht mit dem SC Gobi die nächste schwere Aufgabe an. Zwar ist man gegen den SC in …

Weiter lesen »

Okt 02

Spielbericht SV Litzelstetten – 30.09.2017

SV Litzelstetten : SVD 4:4 (1:1) Nach dem erfolgreichen Start in die 2. Landesligasaison, mussten die Damen 1 des SVD an diesem Wochenende auf der anderen Seeseite beim SV Litzelstetten 1 antreten. Auch beim 4. Saisonspiel konnte das Trainerduo Kleiser und Schlude nicht auf den kompletten Kader zurück greifen, da Mutter (krankheitsbedingt) und Quarleiter (privater …

Weiter lesen »

Okt 02

Spielbericht FC Uhldingen – 01.10.2017

FC Uhldingen : SVD 3:2 (3:2) Fünf Niederlagen in Folge sprechen nicht gerade für zu großes Selbstvertrauen beim SVD. Doch nach der über weite Strecken starken Leistung gegen Stockach wollte man für die Pokalniederlage im August beim FCU Revanche nehmen und zurück in die Erfolgsspur kommen. Personell entspannte sich die Lage wieder. König und Grauel …

Weiter lesen »

Sep 25

Spielbericht SG Radolfzell/Öhningen-Gaienhofen – 24.09.2017

SVD Damen 2 : SG Radolfzell/Öhningen-Gaienhofen 3:2 Nach zuletzt guten Spielen, mit jedoch magerer Ausbeute, war die Devise für das heutige Heimspiel klar: ein Sieg soll her! Um dieses Unterfangen erfolgreich zu gestalten, wurde folgende Elf auf den Rasen geschickt: Im Tor begann Rölle, da die etatmäßige Innenverteidigung aus Sturm und Caspari leider nicht zur …

Weiter lesen »