Wolfgang Rößler zum Ehrenvorsitzenden ernannt – Ehrung für Klaus Mutter

Wolfgang Rößler zum Ehrenvorsitzenden ernannt
Klaus Mutter erhält die goldene Ehrennadel des SBFV

Am vergangenen Freitag fanden sich 140 Gäste im Feuerwehrgerätehaus in Wittenhofen ein, um Wolfgang Rößler für seine 30 jährige Tätigkeit als 1. Vorsitzender des SV Deggenhausertals zu danken.
An einem kurzweiligen Abend brachten die verschiedenen Redner aus unterschiedlichen Blickwinkel die vergangenen drei Jahrzehnte alle Besuchern näher und würdigten die Verdienste des in diesem Rahmen zum „Ehrenvorsitzenden“ ernannten Wolfgang Rößler. Ebenfalls geehrt wurde er vom Badischen Sportbund durch den Vertreter der Vereine Herr Karle, der im Namen des BSB die Medaille des Sports überreichen durfte.
Keinen besseren Anlass für eine Ehrung konnte sich der Vorsitzende des Bezirks Bodensee Konrad Matheis ausdenken um nicht nur Wolfgang Rößler ein Präsent zu überreichen, sondern auch Schiedsrichter Obmann Klaus Mutter die Verbandsehrennadel in Gold des SBFV für seine Verdienste anzustecken. Klaus Mutter ist auch Im SVD eine tragende Säule der gut funktionierenden Schiedsrichter Abteilung und steht als Beobachter, Helfer und Schiedsrichter immer zur Verfügung wenn „Not an der Pfeife“ ist oder es darum geht die Schiedsrichter bei uns im Vereinsheim bestens zu versorgen.

Der SVD bedankt sich nochmals ganz herzlich bei der ganzen Familie Rößler und bei Klaus Mutter für die vergangene und die immer noch andauernde Unterstützung!
Außerdem möchte sich die Vorstandschaft bei allen Redner und Helfern die zu einem sehr gelungenen Abend beigetragen haben ebenfalls ganz herzlich bedanken.