C-Jugend_Infobox

Training ist immer Montag und Mittwoch von 17.30 Uhr bis 19 Uhr

Gerne dürfen auch Kinder (Jahrgang 2004 + 2005 ) kommen, die bisher noch nicht aktiv im Verein spielen.

Trainer:

Andreas Schneider

0179/5222503 oder 07555/927731

Spielberichte:

24.10.2018: 7. Spieltag in Bermatingen

Im Spiel gegen den Tabellenletzten aus Bermatingen wollte man endlich wieder einen Dreier holen, um in der Tabelle nicht nach hinten zu rutschen. Bereits in der 2. Minute konnte man den Führungstreffer erzielen, was uns aber nicht die nötige Ruhe bescherte. So kam Bermatingen angetrieben über die guten Außenspieler zu der ein oder anderen Chance. Erst Mitte der ersten Halbzeit konnte man das Spiel wieder an sich reißen, und durch 3 Tore innerhalb 10 Minuten auf ein beruhigendes 4-0 erhöhen. In der zweiten Halbzeit ergaben sich bedingt durch 4 Wechsel nur noch wenige Torchancen, eine davon konnte man noch zum Endstand von 5-0 ausnutzen.

Torschützen: 4 x Kevin , 1x Lenz

19.10.2018: 6. Spieltag gegen die SG Heudorf

Im Spiel gegen den Tabellennachbarn aus Heudorf entwickelte sich von Anfang an ein ausgeglichenes Spiel, in welchem die Abwehrreihen nach jeweils einem schnellen Gegentor gut standen und es somit den jeweiligen Stürmen schwer machten, sich in Szene zu setzen. So ging es mit einem 1-1 zum Pausentee. In Halbzeit zwei das selbe Bild, nur diesmal ohne Tore. Somit trennte man sich gerecht 1-1.

Torschütze: Kevin

16.10.2018: 5. Spieltag gegen TUS Immenstaad

Im Nachholspiel gegen Immenstaad ging es darum den Sieg gegen den Tabellenführer aus Gallmannsweil zu veredeln. Das dies nicht einfach werden würde, zeigte sich bereits nach wenigen Spielminuten. Es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit wenig Torchancen auf beiden Seiten. Die Abwehrreihen hatten die gefährlichen Stürmer gut im Griff, und so lief es eigentlich auf ein 0-0 hinaus. Kurz vorm Pausenpunsch konnte der Gast aber nach einem Fehler in der Abwehr das 0-1 erzielen. Kurz nach der Halbzeit dann nochmals 2 Geschenke an den Gast, welcher dieser gerne ausnutzte und auf 0-3 erhöhte. Danach versuchten wir nochmals ins Spiel zurück zu kommen, was uns an diesem Tag aber nicht glücken sollte. Somit stand am Ende eine 0-3 Niederlage zu buche, welche durchaus als unnötig bezeichnet werden kann.

Torschützen: Fehlanzeige

12.10.2018: 4. Spieltag gegen SG Gallmannsweil

Nach der deutlichen Klatsche in Salem war  im Spiel gegen den Tabellenführer aus Gallmannsweil Wiedergutmachung angesagt. Bereits in den ersten Minuten war zu erkennen, dass man sich einiges vorgenommen hat.  Man war von Beginn an wacher im Kopf und ging aktiv und griffiger in das Spiel, welches von beiden Seiten auf gutem Niveau geführt wurde. So konnte man dann nach einigen guten Spielzügen Mitte der ersten Halbzeit verdient in Führung gehen, welche kurz vor und kurz nach der Halbzeit noch ausgebaut werden konnte.  Auch der Anschlusstreffer zum 3-1 brachte uns nicht aus der Rolle, und so konnte quasi im Gegenzug das 4-1 erzielt werden. Aufgrund nachlassender Kräfte und einiger Wechsel wurde Gallmannsweil stärker, konnte aber nur noch auf den Endstand von 4-2 verkürzen.

Torschützen: 3mal Kevin , 1 mal Gabriel

5.10.2018: 3. Spieltag in Salem

Am Freitagabend ging es zum selbsternannten Meisterschaftskandidaten aus Salem ins Schloßsee-Stadion. Da leider ein paar Spieler aufgrund Krankheit ausfielen, rechnete man sich nicht all zu viel Chancen aus. Sehr zur eigenen Freude konnte man aber bereits in der 4. Minute mit einem Konter mit 1-0 in Führung gehen. Danach übernahm aber die Heimmannschaft das Zepter, und kam in der 10. Minute bereits zum Ausgleich. Danach entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor, ohne dass die Salemer aber zu klaren Torchancen kamen.  Kurz vor Halbzeit war dann aber unser Abwehrriegel geknackt und Salem konnte den 2-1 Halbzeitstand erzielen. In der zweiten Hälfte bekamen wir aufgrund einiger Wechsel und nachlassender Kräfte keinen Zugriff mehr zum Spiel. Zudem machten wir uns durch viele leichte Fehler das Leben selbst schwer. Am Ende stand eine 1-6 Niederlage, die auch in dieser Höhe verdient war. Mit dieser Leistung zählen die Salemer sicher zu den ganz heißen Titelfavoriten.  Nun heißt es Köpfe wieder hoch, und im nächsten Spiel gegen den anderen Titelkandidaten aus Gallmannsweil wieder Vollgas geben.

Torschütze: Kevin

25.09.2018 / Bezirkspokal gegen Rielasingen-Arlen

Eine englische Woche stand mit dem Bezirkspokalspiel gegen Rielasingen-Arlen an. Beide Mannschaften versuchten Fussball zu spielen, wodurch ein ansehnliches und auch ausgeglichenes Spiel entstand.  Auf beiden Seiten gab es Torchancen, die dickste für die Heimmannschaft, als man freistehend das leere Tor nicht traf. In der 31. Minute dann die kalte Dusche, als nach einer Unachtsamkeit in der Abwehr dem Gast der Führungstreffer gelang. Quasi mit dem Anspiel für uns und einem Alleingang von Kevin konnte der Ausgleich erzielt werden.  Als jeder mit einem 1-1 zur Halbzeit rechnete, konnten kurz vor Halbzeitpfiff die Rielasinger wieder den Führungstreffer erzielen. In der zweiten Halbzeit entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor, ohne dass allerdings zwingende Torchancen heraussprangen.  Im Gegenteil, man fing sich bei zwei Kontern noch Gegentreffer 3 und 4 ein.  Trotz ansprechender Leistung ist man somit bereits in der ersten Runde des Bezirkspokals ausgeschieden.

Torschütze: Kevin

22.9.2018 / 2. Spieltag in Orsingen-Nenzingen

Ein Rasen wie ihn unsere Jungs nicht mehr  gewohnt sind, erwartete uns in Orsingen zum zweiten Rundenspiel. An dieser Stelle mal ein Dank an unseren Platzwart Werner Hatzing für unsere top gepflegten Rasen in Obersiggingen  🙂 Auf schwer bespielbarem Untergrund entwickelte sich ein Spiel, wo vieles dem Zufall geschuldet war.  Die Hausherren agierten über 80 Minuten mit langen Pässen auf ihren stets gefährlichen Mittelstürmer, wenn dieser mal durchkam, war i.d.R. unserer Torwart zur Stelle. Unsere Versuche Fussball zu spielen scheiterten entweder am Untergrund oder an mangelnder Konzentration. Der ein oder andere hatte etwas wenig Schlaf in der Nacht, und das heutige Spiel, nach dem deutlichen 10-1 im Spiel davor, auf die leichte Schulter genommen.  Am Schluss sprang ein 2-1 Sieg heraus, der aufgrund der Spielanteile und dem Versuch auch Fussball zu spielen verdient war.

Torschützen: 1 x Kevin, 1 x Marc

14.9.2018 / 1. Spieltag gegen Hausen a.d.Aach:

Nach erfolgreichem Testspiel unter der Woche ging man positiv gestimmt in das erste Rundenspiel, aber auch mit dem Wissen, dass neben positiven Ansätzen, nach kurzer Vorbereitung noch nicht alles so rund läuft wie erhofft.

Wie bereits im Spiel gegen Großschönach war man zu Beginn des Spiels noch nicht ganz wach, und lag bereits nach 6 Minuten mit 0-1 hinten.  Dies sollte aber am heutigen Tag der einzige Aussetzer bleiben. Innerhalb von 15 Minuten konnte das Spiel in ein 5-1 gedreht werden und man zeigte einige schöne Spielzüge. Nach 2 weiteren Toren stand es zur Halbzeit 7-1.  Aufgrund einiger Wechsel und nachlassender Konzentration ging der Spielfluss in der zweiten Halbzeit etwas verloren, wodurch die Hausener etwas besser ins Spiel kamen.  Nach 3 weiteren Toren stand es am Ende 10-1.

Torschützen: 9 x Kevin + 1 Eigentor

 

12.9.2018 / Vorbereitungsspiel gegen Großschönach:

Nach kurzer Vorbereitungszeit von 2 Wochen und 2 intensiven Trainingstagen, stand kurz vor Rundenbeginn noch ein Vorbereitungsspiel gegen die C-Jugend des SV Großschönach auf dem Programm. Gegen die körperlich überlegenen Gäste fanden wir nur schwer ins Spiel und lagen bereits nach 6 Minuten durch individuelle Fehler in der Abwehr mit 0-2 hinten.  Mit fortwährender Spieldauer konnte das Spiel aber ausgeglichen gestaltet werden und man erspielte sich leichte Feldvorteile und auch einige Torchancen.  Nach vielen Fehlern auf beiden Seiten stand es am Ende  5-4 zu unseren Gunsten.

Torschützen: 4 x Kevin und Luca