Jun 26

Triple-Sieger, das sind wir!

Am vergangenen Samstag spielten unsere B-Juniorinnen gegen den Hegauer FV 2 das Endspiel um die Bezirksmeisterschaft. Vor dem Spiel war allen bewusst, dass wir einen harten Gegner vor uns haben, der in der bisherigen Saison kein Gegentor bekommen hatte.

Durch eine ordentliche Portion emotionaler Motivationsansprache von Trainer Willi Prosen hatte jedoch niemand Zweifel, dass wir es schaffen können.

Genauso gingen wir auch in das Spiel rein. Schon nach 14 Minuten schaffte es Teresa Prosen nach einem Torwartfehler Hegauers erstes Gegentor zu erzielen. Wir kämpften jeder für jeden in der Hitze und wurden kurze Zeit später noch einmal belohnt. Nach einem starken Schuss von Alexandra Rößler, den die Torfrau abprallen lies, konnte Linda Karbstein den verdienten 2:0 Treffer schießen. Direkt nach der Trinkpause wurde der Hegauer Torwart ausgewechselt, doch die SG-Mädels waren voll in Fahrt und hatten noch nicht genug. Linda konnte sich energisch durchsetzen und das 3:0 erzielen. In der zweiten Halbzeit wollten die Hegauer Mädels Druck aufbauen, doch die SG-Mädels wehrten sich hervorragend. Dank einer tollen Torwartleistung und einer spitzen Teamleistung sicherten wir das 3:0 und sind somit verdienter Bezirksmeister. So konnten wir auch zeigen, was die „Bohnentruppe“ drauf hat.

Nach dem Staffel-Sieg und dem Bezirkspokal ist das nun unser dritter Titel in dieser Saison. Somit haben wir als einzige B-Juniorinnenmannschaft bisher in diesem Bezirk das Triple gewonnen.

Großen Dank an die Vorstandschaft des SV Deggenhausertal und FC RW Salem.

Ebenfalls gilt unser Dank den C-Mädchen, die uns tatkräftig unterstützt haben.

Vielen Dank an unsere Mannschaft und an die grandiosen Trainer Annika und Willi.

Es gibt nur ein Gas – VOLLGAS!

Jun 22

Vorbereitungsplan Aktive Herren

Kaum ist die alte Runde mit einem Herzschlagfinale zu Ende gegangen, steht auch schon wieder die neue Runde vor der Tür.
Den Vorbereitungsplan gibt es hier als PDF zum Download

Jun 21

B-Mädels spielen um den Bezirksmeister Titel

Den letzten Bezirksmeistertitel der laufenden Runde spielen am Samstag die
B-Juniorinnen in Worblingen aus. Würdiger Rahmen dazu bildet der „Tag des
Mädchenfußballs“, der an diesem Tag ebenfalls beim SV Worblingen stattfindet
und eine gemeinsame Aktion des DFB mit seinen Landesverbänden darstellt.

Nach der Eröffnung um 10.30 Uhr durch einen Vertreter des Südbadischen
Fußballverbandes und des gastgebenden Vereins ist ab 11.00 Uhr das DFB-Mobil
zu Gast. Hier wird in verschiedenen Gruppen ein abwechslungsreiches
Schnuppertraining geboten, das sich vor allem an jene Mädels im Alter von 8
bis 16 Jahren richtet, die sich bislang nicht in einem Vereinsteam
engagieren. Anschließend ist noch ein kleines Turnier mit den teilnehmenden
Mädchen geplant. Jede Teilnehmerin erhält ein kleines Dankeschön, den
Siegern des Turniers winken weitere Sachpreise. Zudem besteht am Nachmittag
die Möglichkeit, am DFB-Paule-Schnupper-Abzeichen teilzunehmen und dieses in
Gold, Silber oder Bronze zu erlangen.

Den Abschluss des Tages bildet das Finalspiel um die Bezirksmeisterschaft
der B-Juniorinnen, in welchem die beiden Staffelsieger Hegauer FV 2 und SG
Deggenhausertal aufeinander treffen, Spielbeginn ist um 15.30 Uhr. Vera
Epple, die für die Veranstaltung verantwortliche Mädchenbeauftragte des
Bezirks Bodensee, hofft auf viele interessierte Mädchen und natürlich auch
auf zahlreiche Besucher und TrainerInnen, die Tipps und Tricks von
DFB-Mobil-Koordinator Peter Brosi und seinem Team mitnehmen möchten.

Jun 05

C-Mädchen sind Meister

Nachdem die B-Juniorinnen der SG-Deggenhausertal/Salem Mädels sich bereits das Double aus Pokal und Meisterschaft sichern konnten können sich die C-Juniorinnen der Spielgemeinschaft ebenfalls über einen Meistertitel freuen. Auf Grund der Punktgleichheit war zunächst ein Entscheidungsspiel mit der SG Zizenhausen angesetzt worden, doch nach Rücksprache mit den Vereinen entschied der Bezirk, dass beide Teams als Meister geehrt werden. Herzlichen Glückwunsch an Stephan Hübschle und Matthias Leberer und ihren Mädels zu diesem tollen Erfolg

Auf dem Bild fehlen einige der erfolgreichen Mädels und ein offizielles Meisterfoto wird nachgereicht!

Jun 01

Dämmerungs-Völkerballturnier

die Jugendabteilung des SV Deggenhausertal lädt Sie wieder zu ihrem

6. Dämmerungsvölkerball Turnier

am Samstag, den 01. Juli 2017 ab 17:30 Uhr ins KNEISSLER- Stadion nach Obersiggingen ein.

Wenn Sie mit Ihrem Verein, Club oder Organisation teilnehmen möchten, finden Sie alle weiteren Informationen in der offiziellen Einladung als PDF

Mai 26

B-Juniorinnen sichern sich den Pokal

Mit einem überzeugenden 6:2 Sieg hat sich die SG Deggenhausertal Salem den Bezirkspokal geholt.

Von Beginn an hat das Team mit Vollgas gespielt und in der 5. Minute durch Kathi Stegmaier das 1:0 geschossen.

Lara Prosen hat durch einen super Schuss das 2:0 erzielt. Linda Karbstein traf zum 3:0, Zizenhausen konnte auf 3:1 verkürzen. Durch einen sensationellen Doppelpack von Linda ging es mit 5:1 in die Pause. Nach der Halbzeit spielte das Team munter weiter und Alexandra Rössler hat das 6:1 erzielt. Die SG hat nur noch den 6:2 Anschlusstreffer zugelassen.

Das war ein verdienter Sieg und das Team hat somit das sensationelle DOUBLE geschafft – Meister & Pokal – großen Respekt und ein Dankeschön an das tolle Team!!! Vielen Dank auch an die zahlreichen Zuschauer und an die Vorstandschaft aus dem Deggenhausertal – der Sekt war lecker!

Am Freitag findet das letzte Spiel gegen den FC Uhldingen statt. Ende Juni wird noch das Staffelfinale gegen den SV Hegau 2 gespielt.

Wir gratulieren unserem Team, super gemacht!! …..es gibt nur ein Gas – VOLLGAS!

Viele Grüße, die Trainer Annika Rößler & Willi Prosen

Mai 24

Spielverlegungen

Das Spiel der Damen 2 am kommenden Samstag in Owingen wurde auf den darauffolgenden Mittwoch (31.05.) verlegt. Anpfiff ist um 19 Uhr.

Außerdem hat sich die Anstoßzeit der „Zwoten“ in Hagnau geändert: Statt 15 Uhr beginnt die Partie bereits um 13:15 Uhr.

Mai 22

B-Mädels Meister und im Pokalfinale

Am vorletzten Spieltag sicherten sich die B-Juniorinnen den Meistertitel durch einen 5:0 Sieg beim FC Überlingen.
Das Team der Trainer Annika Rößler und Willi Prosen kann sich nun voll und ganz auf das Bezirkspokal-Endspiel am kommenden Donnerstag, den 25.05.2017 konzentrieren. Das Endspiel gegen FSG Zizenhausen findet um 13 Uhr in Überlingen statt.

Mai 17

Spiel der Zweiten gegen Bermatingen verlegt

Das Spiel der „Zwoten“ am kommenden Sonntag gegen Bermatingen 2 wurde verlegt. Neuer Termin ist der darauffolgende Dienstag, 23.05.2017, Anstoß ist um 18:30 Uhr

Mai 15

B-Juniorinnen im Endspiel um den „Grünvogel-Bezirkspokal“

Unsere B-Mädels sind durch einen überzeugenden 12:0 Halbfinal-Sieg gegen den SV Worblingen im Endspiel um den Bezirkspokal. Von Beginn an hat das Team hervorragenden Fußball gespielt und schnell die ersten Treffer erzielt.
Gegen die Spielfreude der SG Mädels konnten die Gäste aus Worblingen nichts ausrichten.
Die Tore erzielten Teresa Prosen (5), Alexandra Rößler (2), Lara Prosen (2), Linda und Anna Karbstein (je 1)

Am 25.5. findet das Endspiel gegen die FSG Zizenhausen statt. Beginn ist 13 Uhr in Hindelwangen.
Wir freuen uns auf eure Unterstützung.

Ältere Beiträge «